Category : global

post image

Deja vu?

Geschichte wiederholt sich nicht. Das sagen gerne Historiker. Aber wie ist es mit Geschichten, Konflikten, Situationen? Doch, bestimmte Geschichten kommen und gehen und wiederholen sich. Entweder als Farce oder Tragödie. Oder beides zusammen. Mit großem Trommelwirbel und einem meist kleinlauten Finale. Katzenjammer inklusive. Seit diesem Sommer hält die Massenflucht aus den Notstandsgebieten dieser Erde unser

Read More →

post image

Die Shanghai-Boys

Sonntagabend. Punkt Sieben. Sechs alte Herren nehmen Platz. Weiße Sakkos, schwarze Fliege. Die dünnen Haare gegelt, Strähnen sorgfältig über das blanke Haupt gefaltet. Die Herren geben sich gelassen und abgeklärt. Der Älteste am Saxofon ist 94 Jahre alt. Der Schlagzeuger bohrt in der Nase. Der Trompeter checkt letzte Nachrichten auf dem Smartphone. Dann aber höchste

Read More →

post image

Der Glücks-Vogel

Er ist der größte Vogel, den wir hierzulande haben. Er wird bis zu 1,20 Meter groß und kann eine Flügelspannweite von 2,20 Meter erreichen. Der Kranich. Er schmückt als Wappentier die Lufthansa-Flotte, fliegt jedoch selbst nie alleine, sondern stets elegant und majestätisch in Keilformationen. Seine Rufe sind „ebenso würdevoll wie anmutig“. Der Kranich gilt als

Read More →

post image

Sehnsucht nach der arschlochfreien Zone

Berlin leuchtet. Doch nur das Landleben verspricht Erfüllung. Viele gestresste Kopfarbeiter der Großstadt suchen in Brandenburg ihr Seelenheil. Es ist die ungestillte Sehnsucht nach dem einfachen, natürlichen Leben. Nach einer arschlochfreien Zone, so Max Moor, allseits präsenter TV-Moderator und märkischer Vorzeige-Aussteiger. Leitfigur vieler Schreiber, Sänger, Tänzer, Performer, Dokumentarmacher, Diskussionsingenieure, Lecture-Virtuosen, Postdramatisten und Gender-Aktivisten. Sie wollen

Read More →

post image

Die an das Recht glauben

„Doch er war ein Held“, sagt Jacqueline van Maarsen nach längerem Zögern. „Ich hatte immer gedacht, meine Mutter hat uns das Leben gerettet.“ Die Niederländerin Jacqueline, heute 86-jährig, war die beste Freundin von Anne Frank. Sie überlebte, weil der zuständige NS-Rassereferent beide Augen zudrückte und ihre Familie verschonte. Seine Name: Hans Calmeyer. Ein deutscher Jurist.

Read More →

post image

Zweite Heimat – ein Erfolgsmodell?

Neunzehn Millionen Deutsche wissen nicht mehr, wie es sich mit Teilung, Mauer und Grenzkontrollen lebte. Wie es war mit zwei Hauptstädten, zwei Währungen und zwei Gesellschaftssystemen, die sich wie Feuer und Wasser verhielten. Neunzehn Millionen Deutsche wurden nach 1990 geboren, dem Jahr der Einheit. Wie hat sich das neue Deutschland nach dem Ende des Kalten

Read More →

post image

„Ich bin wieder aufgestanden“

Eine Silberhochzeit steht an. Die der Deutschen. Prost. „Wir haben in 25 Jahren unglaublich viel erreicht. Den Rest schaffen wir auch noch“, verlautbart die Bundesregierung. Tatsächlich? Wird gefeiert? Spätestens beim dritten Bier kommt die Stunde der ungeteilten Wahrheiten. Dann sagt der Deutsche-Ost: „Endlich sind wir ein Volk.“ Kontert der Deutsche-West: „Wir auch.“ Sagt der Berliner:

Read More →

post image

Solo für Mathias

Der Mann ist eine echte Entdeckung in der internationalen Jazzszene. Wie kein anderer entlockt der Norweger seiner Trompete feinste balladenhafte oder energisch explosive Töne. Mathias Eick hat das gewisse Etwas. Seine Band den Blues. Jazz vom Feinsten. Angetrieben von zwei Drummern fordert seine atmosphärische Trompete eine Violine zum Zwiegespräch heraus. Heraus kommt ein unverwechselbarer nordischer

Read More →

post image

Willkommen in Dismaland

Hereinspaziert! Der moderne gestresste Mensch braucht Abwechslung und Erholung. Er will sich amüsieren und vergnügen. Die Welt ist kompliziert genug. Dismaland ist ein Vergnügungspark. Allerdings einer der besonderen Art. Dismaland bedeutet übersetzt ungefähr „Trostloses Land“. Unweit von Bristol im Vereinten Königreich bietet eine große Ausstellung selbstbewusst „die enttäuschendste Besucherattraktion Großbritanniens“. Mit einer Crew, die um

Read More →

post image

Wofür Mick Philipp Jagger steht

Forever young? Ewige Jugend scheint eine der letzten wirklichen Ziele der modernen Gesellschaft zu sein. Nur: auch Jugendkulturen altern. Längst hat Mick Jagger die Rentenschallmauer durchbrochen. Gedämpft ertönt aus Zimmern der Seniorenresidenzen der Sound der aufmüpfigen Sixties. Die Stones, Jimi Hendrix oder Janis Joplin sind in den Pflegeheimen angekommen. Too young to die, too old

Read More →

1 2 3 4 5 11